Tag-Archiv für » Autogramm «

Gelbes Trikot Milram

Freitag, 16. Mai 2003 | Autor:

Auf diesem Trikot haben außergewöhnlich viele Prominente ihr Autogramm hinterlassen.
Das Team MILRAM startete im Jahre 2006 bei der Friedensfahrt. 1999, 2000, 2001 und  2002 war MILRAM Sponsor des Gelben Trikots. Die Autogramme auf diesem Trikot sind von Rudolf Scharping, Dieter Thurau, Bernd Drogan, Jens Voigt, Andreas Petermann, jens Fiedler, Fredy Martke, Täve Schur, Thomas Barth, Jörg Grunzig, Dieter Gonschorek, Rolf Töpfer, Günter Hoffmann, Lars Wackernagel, Martin Müller, Steffen Wesemann, Wolfgang Wesemann, Falk Boden, Axel Peschel, Bert Dietz, Klaus Ampler, Siegfried Wustrow, Rainer Marks, Gerhard Lauke, Dieter Grabe, Michael Schiffner, Mario Kummer, Detlef Zabel, Erik Zabel, Martin Goetze, Rudi Kirchhoff und Immo Rittmeyer.

Thema: Trikots | Beitrag kommentieren

Trikot Bunte Berte

Dienstag, 26. Mai 1998 | Autor:

1997, 1998, 1999 und 2000  gab es bei der Friedensfahrt das Team Bunte Berte Deutschland. Sponsor war der Magdeburger Milchhof  “Bunte Berte”. Das Trikot trägt die Autogramme von Michael Schiffner, Lutz Lehmann, Enrico Poitschke, Danilo Klaar, Robert Förster und Timo Scholz. Der ehemalige DDR-Radsportler und Friedensfahrer,  Michael Schiffner, war 1999 sportlicher Leiter des Teams.

Thema: Trikots | Beitrag kommentieren

Buch “Friedensfahrt” 1995

Freitag, 10. März 1995 | Autor:

Gemeinsam mit Freunden schrieb Gustav-Adolf Schur dieses kleine Buch über die Friedensfahrt.
Die Stifterin dieses Buches, Ingrid Winkler aus Berlin bekam vom Trainer Werner Marschner eine Widmung in dieses Buch geschrieben und Autogramme von Benno Funda, Paul Dinter, Klaus Ampler, Heinz Dietrich, Heinz Florian Oertel, Täve und Jan Vesely.

Thema: Gedrucktes | Beitrag kommentieren

Buch “Wyscig Pokoju”

Samstag, 13. Mai 1967 | Autor:

Das Buch ist in Polnischer Sprache verfasst.
“Wyscig Pokoju” = Friedensfahrt 
Das Polnische Autorenkollektiv berichtet über die Friedensfahrten von 1948 bis 1966 und ist mit Zahlreichen Fotos ausgestattet. Besonders wertvoll darin sind die Autogramme der gesamten Polnischen Friedensfahrtmannschaft von 1967. Das sind: Andrzej Blawdzin, Zenon Czechowski, Josef Gawliczek, Marian Kegel, Jan Magiera und Czeslaw Polewiak.

Thema: Gedrucktes | Beitrag kommentieren