Intarsienarbeit

Samstag, 14. November 1953 |  Autor:

Diese Holzintarsie bekam Täve Schur 1953 als Ehrengeschenk vom Rat der Stadt Zeitz. Bei der Friedensfahrt 1953 belegte die DDR-Mannschaft in der Gesamtwertung den 1. Platz und Täve den 3. Platz. Es fuhren: Erich Schulz, Bernhard Trefflich, Gustav-Adolf Schur, Lothar Meister I, Erich Zawadski und Paul Dinter.

Tags »   , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Ehrengeschenke


1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (2 Stimmen, Durchschnittlich: 1,00 von 5 gewertet, 20,00 %)

Diesen Beitrag kommentieren.
Dieses Objekt erhielt unser Museum von Gustav-Adolf Schur. Es wurde gestiftet
Dieses Exponat wurde 21 betrachtet |  Diesen Beitrag empfehlen

Kommentar abgeben