Tribüne Bergpreis

Donnerstag, 6. März 1980 |  Autor:

Diese wertvolle Messingschale war ein Wanderpreis für das Rennen “Internationaler Tribüne Bergpreis”, das in der DDR jährlich von der FDGB-Zeitschrift “Tribüne” ausgerichtet wurde.
Dieser Wanderpokal ist eine Leihgabe des SV. Lok Blankenburg 1949 e. V., Abteilung Radsport. Die Namen der Sieger der Rennen von 1965 bis 1980 (außer 1977) sind hier eingraviert worden. Dies sind:
1965: Ulrich Richter, 1966: Bernd Knispel, 1967: Günter Hoffmann, 1968 und 1969: Dieter Grabe, 1970und 1972: Dieter Gonschorek, 1971: Dieter Mickein, 1973 und 1974 Wolfgang Lötzsch, 1975 und 1976 : Rainer Salan, 1978: Thilo Fuhrmann, 1979: Bernd Drogan, 1980: Martin Goetze.

Tags »   , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Highlights, Pokale


1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (1 Stimmen, Durchschnittlich: 1,00 von 5 gewertet, 20,00 %)

Diesen Beitrag kommentieren.
Dieses Objekt erhielt unser Museum von Radsportverein Blankenburg. Es ist eine Dauerleihgabe
Dieses Exponat wurde 395 betrachtet |  Diesen Beitrag empfehlen

Kommentar abgeben