Akkordeon Detlef Zabel

Sonntag, 22. Mai 1955 |  Autor:



Sie haben einen von insgesamt 5 Glückscode gefunden.
Herzlichen Glückwunsch. Er lautet: 3s
Notiert Euch diesen Code und sendet uns das Lösungswort
und Ihr nehmt an einer Verlosung teil. Weitere Hinweise

Zur feierlichen Eröffnung im November 2007 überreichte Detlef Zabel dem Radsportmuseum dieses Akkordeon, welches er im Jahre 1955 als Ehrenpreis für seine Leistung bei der Friedensfahrt von der IG Nahrung, Genuß, Gaststätten Zwickau erhalten hatte.
Der 1933 in Berlin geborene Detlef Zabel fuhr seit 1958 Radrennen. Die Friedensfahrt 1955, seine einzige, beendete er mit Platz 9.

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Ehrengeschenke


1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (4 Stimmen, Durchschnittlich: 4,25 von 5 gewertet, 85,00 %)

Diesen Beitrag kommentieren.
Dieses Objekt erhielt unser Museum von Detlef Zabel. Es wurde gestiftet
Dieses Exponat wurde 255 betrachtet |  Diesen Beitrag empfehlen

Kommentar abgeben