Schlauchreifen

Donnerstag, 5. November 1970 |  Autor:

Schlauchreifen werden bei Rennrädern auf der Bahn, auf der Straße und beim Kunstradfahren benutzt. Der Schlauch ist in eine Baumwoll- oder Seidengewebekarkasse eingenäht. Der Reifen wird auf die Felge geklebt. Dieser hier wurde von “Pneumant” exklusiv für die Friedensfahrt hergestellt und trägt die Aufschrift “Course de la Paix”. Laut Aussagen vieler ehemaliger Renner soll die Qualität dieser Reifen hervorragend gewesen sein.

Tags »   , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Technisches


1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (1 Stimmen, Durchschnittlich: 3,00 von 5 gewertet, 60,00 %)

Diesen Beitrag kommentieren.
Dieses Objekt erhielt unser Museum von Gustav-Adolf Schur. Es wurde gestiftet
Dieses Exponat wurde 23 betrachtet |  Diesen Beitrag empfehlen

Kommentar abgeben