Erinnerungsgeschenk FF 1956

Montag, 14. Mai 1956 |  Autor:

Zur Friedensfahrt 1956 erhielt jeder DDR-Teilnehmer der Fahrt, egal ob als Aktiver, Trainer oder in einer anderen Funktion tätiger, dieses Erinnerungsgeschenk. Die DDR-Fahrer waren 1956 Gustav-Adolf Schur, Lothar Meister I, Lothar Meister II, Helmut Stolper, Günter Grünwald und Dieter Lüder. Gesamteinzelsieger der Fahrt war Stanislaw Krolak aus Polen. Den Gesamtmannschaftssieg erkämpfte die UdSSR.

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Ehrengeschenke


1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (1 Stimmen, Durchschnittlich: 4,00 von 5 gewertet, 80,00 %)

Diesen Beitrag kommentieren.
Dieses Objekt erhielt unser Museum von Gustav-Adolf Schur. Es wurde gestiftet
Dieses Exponat wurde 37 betrachtet |  Diesen Beitrag empfehlen

Kommentar abgeben