Archiv für die Kategorie » Technisches «

Trinkflasche Tour de France

Donnerstag, 10. Juni 2010 | Autor:

Auf der gelben Flasche aus Kunststoff ist die Streckenführung der Tour de France dargestellt.

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren

Trinkflasche Coca-Cola

Donnerstag, 10. Juni 2010 | Autor:

Aufschrift der Flasche: COCA-COLA
Le Tour de France 1903 – 2003
Centenaire du Tour de France

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren

Trinkflasche Rabobank

Donnerstag, 10. Juni 2010 | Autor:

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren

Trinkflasche Hanse-Tour

Mittwoch, 10. Juni 2009 | Autor:

Die blaue Trinkflasche aus Kunststoff zeigt ein Kind mit einer großen gelben Sonne und gehört zur Benefiz-Radtour “Hanse-Tour Sonnenschein e. V.”

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren

Trinkflasche Bianchi

Freitag, 5. Mai 2006 | Autor:

Die Trinkflasche aus Kunsstoff trägt die Aufschrift : Team Barloworld, Bianchi, Elite.
Das Besondere an dieser Trinkflasche ist, dass sie vom letzten Friedensfahrtsieger stammt. Das war im Jahre 2006 und sein Name ist Giampaolo Cheula (Italien) vom Team Barloworld.

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren

Trinkflasche Festina

Dienstag, 21. Juli 1998 | Autor:

Trinkflaschen wie diese vom Team Festina werden bei Radrennen von Zuschauern sehr gern als Souvenir mitgenommen. Das Profi-Team Festina geriet 1998 wegen Dopings in eine  schwere Krise. Der Masseur des Teams, Willy Voet wurde vor der Tour de France 1998 mit Dopingampullen in seinem Auto erwischt. Ein berühmter Fahrer des Teams war Richard Virenque.

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren

Trinkflasche Bunte Berte

Mittwoch, 20. Mai 1998 | Autor:

Solche Trinkflaschen werden oft und gerne bei Radrennen von den Zuschauern als Souvenir mit nach Hause genommen. weiter…

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren

Scheibenrad

Samstag, 30. März 1985 | Autor:

Dieses Scheibenrad stiftete der bekannte DDR-Radsportler Thomas Barth. Scheibenräder bieten nicht so viel Luftwiderstand wie Speichenräder und sind deshalb schneller, allerdings sind sie windempfindlich und schwerer zu lenken. Sie werden seit etwa 1984 in vielen Bahn- und Straßenrennen eingesetzt. Bei Straßenrennen kommen sie meist bei Einzelzeitfahren zum Einsatz, wobei man nur das Hinterrad als Scheibenrad benutzt. Scheibenräder bestehen meist aus Glasfaser oder Carbon. Man kann aber auch die Speichen mit Nylon verkleiden.
Bekannt wurde das Scheibenrad durch Francesco Mosers Stunden-Weltrekord 1984.

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren

Schlauchreifen

Donnerstag, 5. November 1970 | Autor:

Schlauchreifen werden bei Rennrädern auf der Bahn, auf der Straße und beim Kunstradfahren benutzt. Der Schlauch ist in eine Baumwoll- oder Seidengewebekarkasse eingenäht. Der Reifen wird auf die Felge geklebt. Dieser hier wurde von “Pneumant” exklusiv für die Friedensfahrt hergestellt und trägt die Aufschrift “Course de la Paix”. Laut Aussagen vieler ehemaliger Renner soll die Qualität dieser Reifen hervorragend gewesen sein.

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren

Trinkflasche Walter Kühle

Dienstag, 20. Mai 1958 | Autor:

Diese Aluminium-Trinkflasche gehörte einmal dem Amateurfahrer und langjährigen Preisrichter Walter Kühle. Er fuhr im Club Aufbau Börde Magdeburg.

Thema: Technisches | Beitrag kommentieren